Leitungswasser läuft in Dusche

Warum brauche ich eine Geschäftsinhaltversicherung? Teil 4 – Leitungswasser

Sie fragen sich als Tätiger in einem Heilberuf welche Versicherung neben Ihrer  Berufshaftpflichtversicherung wichtig ist?

In unserer Blogserie stellen wir die Geschäftsinhaltversicherung vor. Heute beleuchten wir den Baustein „Leitungswasserversicherung“.
In den letzten Beiträgen ging es um den Baustein „Feuerversicherung“ sowie „Einbruchdiebstahl-Absicherung

Die Leitungswasserversicherung deckt Schäden an versicherten Sachen durch austretendes Wasser aus dem festverbundenen Rohrleitungssystem, inkl. Folgeschäden ab.

Nicht nur Feuer oder Einbruch und Vandalismus, sondern auch Rohrbruch kann verheerende Folgen haben. Wenn das Wasser nachts oder am Wochenende in Ihre Praxisräume oder Ihr Studio dringt, führt das schnell zu erheblichen Schäden. Wir erfahren von Geschädigten immer wieder, wie sehr diese Folgen und vor allem auch die Kosten, unterschätzt werden.

Auch hierzu ein Beispiel aus unserer Versicherungsalltag: Der Gesundheitstrainer Daniel F.  hängte ein Bild in seinem Studio auf und bohrte dabei die Wasserleitung an. Für die Trocknungsmaßnahmen von Parkett und Mauerwerk musste eine Spezialfirma beauftragt werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen!